Fight

Fight

Fight

Sie bestellen:CD:Doro,Fight.Versand aus Deutschland.Label: Steamhammer.Published: 2002 Doro rockt wieder reichlich amtlich! Was sich schon auf Calling The Wild über weite Strecken andeutete, findet auf dem symptomatisch Fight betitelten Nachfolgewerk seine konsequente Fortsetzung. Nach der Balladenphase in der ersten und der Elektronikphase in der zweiten Hälfte der 1990er-Jahre stehen mittlerweile wieder knackige Heavy-Rocker auf dem Plan, die ein um das andere Mal an Scheiben wie Force Majeure oder den 1987er-Warlock-Klassiker Triumph And Agony erinnern.

Natürlich kommt ein Album von Fräulein Pesch nicht gänzlich ohne Balladen aus: So beginnt “Undying” verdammt ruhig, nimmt jedoch in der zweiten Hälfte überraschend Fahrt auf, während “Wild Heart” als eine Art Halbballade durchgeht. Eher kitschig klingen dagegen “Fight By Your Side” und vor allem das mit deutschem Text und englischem Refrain operierende “Hoffnung”. Nummern wie der als Auftrittshymne für Box-Weltmeisterin Regina Halmich komponierte Titelsong, der Banger “Always Live to Win”, das teilweise spanischsprachige “Salvaje”, das gediegen vorwärts pumpende “Sister Darkness” oder das mit einem Shout-Refrain versehene “Chained” treten dagegen mächtig den Allerwertesten. Weitere Akzente können die von Kiss-Boss Gene Simmons komponierte Midtempo-Hymne “Legends Never Die” und das im Duett mit Pete Steele eingesungene, teilweise an Type O Negative angelehnte “Descent” setzen. –Andreas Stappert

List Price: EUR 8,36

Price: [wpramaprice asin=”B00006C2CG”]

[wpramareviews asin=”B00006C2CG”]

Werbung:

[dfads params=’groups=25&limit=1′]

Be the first to leave a reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.