Pressemitteil. MANAO – DRUMS OF CHINA am 20.03.2011

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

es dürfte fraglos eines der Show-Highlights 2011 werden: Die erfolgreichste Percussionperformance aus dem Reich der Mitte MANAO  – DRUMS OF CHINA, erstmals in Europa auf Tournee, begeistert weltweit, seitdem die Gruppe 2008 im Rahmen der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Peking zu sehen war. Am 20. März ist die Gruppe aus 16 jungen Chinesinnen, die eine Männerdomäne gesprengt haben, in der Stadthalle Tuttlingen zu sehen. Auf unser Publikum wartet ein ebenso farbenprächtiges wie klanggewaltiges Event …

 

Der angehängte neue Pressetext mit Fotos informiert Sie über diese Veranstaltung in der Stadthalle Tuttlingen. Außerdem finden Sie ein Interview anbei.Dürfen wir um redaktionelle Veröffentlichung für Ihre Leser-/HörerInnen bitten? Wir wären Ihnen außerdem sehr verbunden, wenn Sie den Termin auch in Ihre Veranstaltungskalender und Terminübersichten mit aufnehmen könnten.

 

Wenn Sie noch Fragen haben, bin ich natürlich gerne für Sie da.

 

Mit freundlichen Grüßen

Michael Baur

 

Geschäftsführer

Tuttlinger Hallen

Eigenbetrieb der Stadt Tuttlingen

Königstr. 45

78532 Tuttlingen

 

Tel. + 49 7461 96627430

Fax + 49 7461 96627421

eMail michael.baur@tuttlinger-hallen.de

 

Kein Programm-Highlight mehr verpassen mit unserem Newsletter? Gleich kostenlos abonnieren unter www.tuttlinger-hallen.de!

 

 

 

 

TEXT UNSERER PRESSEMITTEILUNG

 

Von Olympia in Peking in die Stadthalle Tuttlingen – Das Showevent „Manao – Drums of China“ verspricht Außergewöhnliches – Percussionspektakel am 20. März – Erstmalig auf Tournee in Europa – Ein akustisch-visuelles Feuerwerk aus dem Reich der Mitte – 16 junge chinesische Trommlerinnen und 350 kg schwere Schlagwerkzeuge auf der Bühne – Noch Karten im verbilligten Vorverkauf

 

Tuttlingen. Es ist ein atemberaubendes Gesamtkunstwerk aus musikalischem Können, chinesischer Tradition und weiblicher Schönheit: Mit dem Veranstaltungsevent „Manao – Drums Of China“ kommt im Frühjahr 2011 die weltweit erfolgreichste Formation asiatischer Trommlerinnen erstmals nach Europa. 2008 sorgten sie mit ihrer faszinierenden Darbietung im Rahmen der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Peking weltweit für Furore. Am Sonntag, 20. März, ist das Musik- und Showspektakel mit der erfolgreichsten Percussionperformance in der Stadthalle Tuttlingen zu erleben. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Karten sind noch an den bekannten Vorverkaufsstellen zu haben.

 

Mit mehr als 1000 absolvierten Events in China, Singapur, Nordamerika, Afrika und Australien zählen die 16 bildschönen Chinesinnen von Manao zu den derzeit gefragtesten Live-Acts weltweit. Besonders stolz sind die Künstlerinnen darauf, einen wichtigen Teil ihrer Kultur vorzustellen: “Es ist uns wichtig, zu zeigen, dass die Trommelkunst insbesondere zu den chinesischen Frauen passt, auch wenn sie nach wie vor eine klassische Männerdomäne ist”, so die Musikerinnen. “Das Trommeln ist letztendlich wie die Natur der chinesischen Frau: sanftmütig und zugleich stark. Die Percussions-Arbeit bringt genau das zum Ausdruck. Wir bringen uns damit zum Ausdruck.”

 

Im Jahr 2008 eröffneten Manao mit einer überwältigenden zwölfminütigen Performance die Olympischen Spiele in Peking und erlebten damit ihren ganz großen internationalen Durchbruch. Seitdem befinden sich die attraktiven Damen nahezu ohne Unterbrechung weltweit auf Gastspielreise. Im Fokus ihrer Show stehen Ästhetik, Ganzheitlichkeit und Traditionsbewusstsein. Trotz ihrer zierlichen Figuren vollbringen die 16 Musikerinnen Abend für Abend konditionelle Höchstleistungen. Mit ihren bis zu 350 Kilogramm schweren Schlaginstrumenten bieten sie ein einzigartig inszeniertes Live-Erlebnis, das durch eine umfangreiche Lichtshow, aufwändige Bühneneffekte und ein imposantes Bühnenbild abgerundet wird. Musikalisch verschmelzen bei Manao traditionelle Rhythmen mit modernen Melodien.

 

Die musikalische Geschichte der Trommeln und Percussionsinstrumente reicht in China bis in die Shang Dynastie vor rund 6000 Jahren zurück. Über Jahrtausende hinweg waren es ausschließlich Männer, die die Kunst beherrschten, sie zu spielen. Erst in der jüngsten Moderne verschmolzen die Traditionsrhythmen mit modernen Elementen und werden zunehmend mit aufwändigen Performances inszeniert dargeboten. Mit Manao präsentiert sich erstmals eine Frauengruppe an der Spitze der weltbesten Drum-Formationen. So erwartet die Zuschauer eine Europa-Premiere, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

 

Karten für diese farbenprächtige Show, die mit Preisvorteil auch im Wahlabonnement buchbar ist, sind noch im verbilligten Vorverkauf erhältlich. Der Vorverkauf läuft in der Ticketbox in Tuttlingen (beim Runden Eck, Königstr. 13) sowie bei den weiteren bekannten Vorverkaufsstellen des KulturTickets Schwarzwald-Baar-Heuberg in der Region. Auch ein telefonischer Kartenservice ist eingerichtet unter Tel. 07461 / 910996. Onlinebestellungen sind möglich unter www.tuttlinger-hallen.de.

 

 

Be the first to leave a reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.