Pressemitteil. JOJA WENDT am 19.12.2010

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

großes Klavierentertainment verspricht der 19. Dezember. Dann gastiert in der Stadthalle Tuttlingen ein Künstler, der schon bei „Wetten dass“ begeisterte, Joe Cocker und Chuck Berry auf Tour begleitete und zum erlauchten Kreis der Steinway-Künstler zählt. JOJA WENDT – an ihm scheiden sich die Geister, verständlich, wenn er virtuos vorgetragene klassische Musik mit schrägen A Cappella Einlagen mischt. Was Wendt möchte: Seinem Publikum den Spaß an der Klaviermusik vermitteln, den er selbst erkennbar hat ….

 

Der beiliegende Pressebericht mit Fotos informiert Sie und Ihre Leser-/HörerInnen über diese Veranstaltung, die in der Stadthalle Tuttlingen stattfindet. Bitte nehmen Sie den Termin auch in Ihre Terminübersichten und Veranstaltungskalender auf. Herzlichen Dank.

 

Für Ihre Fragen stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Michael Baur

 

Geschäftsführer

Tuttlinger Hallen

Eigenbetrieb der Stadt Tuttlingen

Königstr. 45

78532 Tuttlingen

 

Tel. + 49 7461 96627430

Fax + 49 7461 96627421

eMail michael.baur@tuttlinger-hallen.de

 

Bekommen Sie eigentlich schon unseren Newsletter? Jetzt kostenlos abonnieren unter www.tuttlinger-hallen.de!

 

 

 

 

TEXT UNSERER PRESSEMITTEILUNG

 

Von „Wetten dass“ in die Stadthalle Tuttlingen – Joja Wendt kommt am 19. Dezember – Programm „Das Beste am Klavier“ – Tastenkunst und Entertainment – Ein unbeschreibliches Klavierfeuerwerk, virtuos und unterhaltsam – Klavierkonzert und Show zugleich – Joja Wendt weiß zu begeistern – Kartenvorverkauf läuft

 

Tuttlingen. Er beherrscht die Tasten wie kaum ein anderer: Joja Wendt zählt spätestens seit seinem Auftritt bei Thomas Gottschalk in „Wetten dass“ zu den gefragtesten Pianisten in Deutschland. Seit 2002 zählt er zum erlauchten Kreis der Steinway-Künstler. Dabei versteht er seinen Beruf anders als klassische Konzertpianisten. Joja Wendt will Entertainment bieten, Spaß am Klavierspiel vermitteln. Und das tut er wie kein Zweiter mit seinem Programm „Das Beste am Klavier“ am Sonntag, 19. Dezember, auch in der Stadthalle Tuttlingen. Programmbeginn ist bereits um 18 Uhr, Einlass eine Stunde vorher. Karten sind jetzt im verbilligten Vorverkauf zu haben.

 

Über sein erstes Erfolgsprogramm "Mit 88 Tasten um die Welt" jubelte die Presse: "Endlich wird ein Klavierkonzert unterhaltsam, kurzweilig, abwechslungsreich, und doch atemberaubend virtuos dargeboten!" Und seit 2009 ist der 1964 in Hamburg geborene Musiker nun mit seinem neuen Programm "Das Beste am Klavier" unterwegs, mit der seinem Publikum erneut ein unbeschreibliches Klavierfeuerwerk bietet. Wendt erlaubt sich auf der Bühne Entertainment, zitiert schon mal Kalauergedichte oder rockt am Miniflügel. Er glänzt mit Gratwanderungen zwischen allen Stilen: Jazz, Blues, Boogie, Pop und Klassik stehen da wie selbstverständlich nebeneinander und auch ein schiefes A-cappella-Ständchen darf mal sein. Seine Virtuosität und Klasse reißen dabei jedes Publikum zu Beifallsstürmen hin.

 

Der Sohn einer Sängerin und eines Hamburger Arztes fing schon mit sechs Jahren an, Klavier zu spielen. Er entschied sich bald nach dem Abitur, seiner Leidenschaft für Jazz, Blues und Boogie-Woogie zu folgen. So spielte er regelmäßig im Hamburger „Sperl“, wo er von Joe Cocker entdeckt wurde. Cocker nahm Wendt als Pianist in sein Vorprogramm auf, wodurch dieser rasch bekannt wurde. Chuck Berry begleitete er auf dessen Deutschland-Tournee auf dem Klavier und mit der Band Pur gab er Konzerte in der ausverkauften Arena AufSchalke. Auch die Filmmusik zu „7 Zwerge – Männer allein im Wald“ spielte er ein.

 

Karten für diese Veranstaltung, die übrigens auch mit Preisvorteil im Wahlabonnement gebucht werden kann, sind jetzt im verbilligten Vorverkauf in der Ticketbox in Tuttlingen (beim Runden Eck, Königstr. 13, auch unter der Telefonhotline 07461 / 910996) und bei den bekannten Vorverkaufsstellen des KulturTickets Schwarzwald-Baar-Heuberg in der Region erhältlich. Onlinebestellungen sind möglich unter www.tuttlinger-hallen.de.  

 

Be the first to leave a reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.