Medienaussendung TEXAS am 12.07.2014 und VOXXCLUB, FORK, ONAIR am 24.07.2014

27/02/2014 0 Comments

Sehr geehrte Damen und Herren,

noch bevor die Narren im "Ländle" das Zepter übernehmen gibt’s Neuigkeiten zu unserem Festival HONBERG-SOMMER. Das 20. Festival in der Burgruine vermeldet weitere Verpflichtungen, die ab heute im Vorverkauf sind: Headliner-Qualität hat ganz sicher die britische Pop/Rockband TEXAS, die am 12. Juli ihre zahlreichen Top-Hits wie wie „I Don’t Want A Lover”, "Black Eyed Boy", „Say What You Want”, „Summer Son” oder „Inner Smile” live bei uns auf die Bühne bringen wird. Begnadete Vokal-Acts verspricht einmal mehr die A CAPPELLA NACHT beim Honberg-Sommer (am 24. Juli): Und mit den Bands VOXXCLUB (die lliefern mit "Rock mi" gerade den Soundtrack zur Fasnet 2014), ONAIR und den finnischen FORK ist unsere Nacht der Stimmen besonders gut besetzt.

Die beiliegende Medienaussendung zum Honberg-Sommer 2014 enthält alle wesentlichen Infos. Dürfen wir um eine redaktionelle Veröffentlichung bitten (nach Möglichkeit mit Fotos und Festival-Logo). Wir freuen uns auch, wenn Sie die Termine in Ihre Kalendarien und Veranstaltungsübersichten aufnehmen. Herzlichen Dank.

Für Rückfragen oder Fotowünsche stehe ich natürlich gerne zur Verfügung.  
<<20140712_HoSo_Texas_medien1.doc>> <<20140712_HoSo_Texas_01.jpg>> <<20140724_HoSo_Fork_01.jpg>> <<20140724_HoSo_Onair_01.jpg>> <<20140714_HoSo_Voxxclub_06.jpg>> <<20Jahre-HoSo-hoch ok-4c.jpg>> <<HoSo TUT quer.jpg>>

Mit freundlichen Grüßen
Michael Baur
 
Geschäftsführer
Tuttlinger Hallen 
Ein Unternehmen der Stadt Tuttlingen
Königstr. 45
78532 Tuttlingen
 
Telefon: (07461) 96627430
Telefax: (07461) 96627421
eMail: michael.baur@tuttlinger-hallen.de
 
Kein Programm-Highlight mehr verpassen mit unserem Newsletter! Gleich kostenlos abonnieren unter www.tuttlinger-hallen.de

 
Bild (Metafile) 
 

TEXT UNSERER MEDIENINFO

Zuwachs fürs Festivalprogramm: Texas und voXXclub kommen zum 20. Tuttlinger Honberg-Sommer – Programm bald komplett – Stars aus Schottland bringen Hits im Dutzend mit – „Sommer Son” und „I Don’t Want A Lover” am 12. Juli live – A Cappella Nacht am 24. Juli stark besetzt – Gäste aus München, Berlin und Finnland – Vorverkauf hat begonnen

Tuttlingen. Noch im Februar vermelden die Tuttlinger Hallen weitere Zugänge fürs Festivalprogramm des 20. Tuttlinger Honberg-Sommers: Als Acts Nr. 7 und 8 fürs diesjährige Festival in der Burgruine (11. bis 27. Juli 2014) gehen ab sofort die schottischen Pop/Rockstars Texas und die stark besetzte A Cappella Nacht in den Vorverkauf. Ab sofort sind Tickets für die beiden Veranstaltungen erhältlich: Der Abend mit Texas und Hits wie „I Don’t Want A Lover”, „Say What You Want”, „Summer Son” oder „Inner Smile”, die die Gruppe um Sängerin Sharleen Spiteri zu einer der erfolgreichsten britischen Pop/Rock-Bands gemacht haben, dürfte am Samstag, 12. Juli, ein ausverkauftes Zelt bescheren. Und die A Cappella Nacht am Donnerstag, 24. Juli, beschert mit voXXclub aus München auch die Band, die mit „Rock mi” wohl den Fasnethit des Jahres gelandet hat. Beide Konzerte beginnen um 20 Uhr, Einlass ist jeweils eine Stunde vorher. Tickets gibt’s an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Texas ist eine Band, in der viele einen gemeinsamen Nenner gefunden haben: Eingängige Rocksongs, eine starke Frauenstimme, dazu ein lässiger Mix aus Pop, Country, Rock und Soul. Ein begnadeter Liveact sind sie obendrein … 1986 in Glasgow gegründet, gelang Texas schon mit der ersten Single „I Don’t Want a Lover” drei Jahre später ein veritabler Hit. Und die Band mit der charismatischen Sängerin Sharleen Spiteri legte nach: Mit Singleerfolgen wie „So Called Friend” etwa. Der endgültige Durchbruch kam für Texas 1997 mit dem Album „White On Blonde”, das der Band mit „Hallo”, „Black Eyed Boy” und „Put Your Arms Around Me” drei Top-Ten-Hits und ausverkaufte Konzerte selbst in Australien bescherte. 1999 wurde Texas zur meistgespielten Band im britischen Radio dank Singles wie „In Our Lifetime” oder „Summer Son” (beide vom 1999er Album „The Hush”). Gleich fünf Millionen mal verkaufte sich ihr „Best of”-Album im Oktober 2000 (bis heute das erfolgreichste Album der Band). Eine längere Babypause von Sängerin Spiteri verordnete der Band eine Auszeit. So blieb es in der 2000ern bei den beiden Studioalben „Careful What You Wish” und „Red Book”, das in Frankreich, wo Texas seit jeher besonders treue Fans hat, die Top Ten der Albumcharts erreichte und mit „Sleep” eine Top Ten-Platzierung in den UK-Singlecharts schaffte. Nach einem Soloalbum ihrer Sängerin kam die Band erst 2011 wieder zu erfolgreichen Konzerten zusammen und produzierte im vergangenen Jahr das Album „The Conversation”, mit dem die Band zurück zu ihren Wurzeln geht.

Am 24. Juli gibt es die fast schon traditionelle „Nacht der Stimmen” im Zeltrund auf dem Honberg. Mit Fork aus Finnland, voXXclub aus München und OnAir aus Berlin sind drei ausgesuchte Vokalacts bei der A Cappella Nacht 2014 dabei. Die junge bayerische A Capella-Gruppe voXXclub landete mit einem Flashmob-Video einen Hit in den sozialen Netzwerken. In der Folge schaffte es ihr Song "Rock mi" nicht nur letztes Jahr zu der „Wies’n-Hymne” schlechthin zu werden, sondern liefert auch den Soundtrack für die Fasnet 2014. Ihre „Volxmusik in anarchistischem A Capella Style” verspricht keinen Respekt vor Konventionen, sechs professionelle Stimmen und jede Menge Spaß! OnAir sind die Senkrechtstarter der deutschen A Cappella-Szene und haben drei wichtige internationale Preise innerhalb von nur neun Monaten abgeräumt. Das erst vor einem Jahr gegründete Quintett aus zwei Frauen und vier Männern wird auch das Tuttlinger Publikum sprachlos machen …  Fork, 1996 in Helsinki gegründet, ist im skandinavischen Raum eine der bekanntesten A Cappella-Gruppen. Mit ihrem ganz eigenen Stil, einer Vocal-Performance, in der sich Weltklasse-Gesang mit unglaublichen Sounds (Tontechniker Grégory Maisse aus Frankreich ist das fünfte Mitglied der Band), großem komischem Talent und extravaganten Outfit verbinden, begeistern die vier KünstlerInnen ihr Publikum weltweit.

Tickets für Texas (Stehplätze, 45,10 €) und die A Cappella Nacht (Sitzplätze, 28,60 €, jeweils Einheitspreis inkl. Bustransfer und zzgl. Gebühren) sind jetzt im verbilligten Vorverkauf zu haben in der Ticketbox in Tuttlingen (beim Runden Eck, Königstr. 13) sowie bei den weiteren bekannten Vorverkaufsstellen des KulturTickets Schwarzwald-Baar-Heuberg in der Region. Auch ein telefonischer Kartenservice ist eingerichtet unter Tel. 07461 / 910996. Onlinebestellungen sind möglich unter www.tuttlinger-hallen.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.