Medienaussendung RONDO PARLANDO am 05.10.2014

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach dem ausverkauften Auftakt mit Bestsellerautor Jan Weiler in dieser Woche geht es in unserer Buch- und Lesereihe, dem 11. Tuttlinger Literaturherbst, mit einer musikalisch-literarischen Matinee am 5. Oktober weiter: Die Formation RONDO PARLANDO verbindet am 5. Oktober Wortkunst und Klarinette.

Die beiliegende Medieninfo informiert Sie und Ihre Leser-/Hörer-/ZuschauerInnen vorab über diese zweite Veranstaltung in unserer literarischen Reihe 2014. Bitte nehmen Sie den Termin in Ihre redaktionellen Veröffentlichungen und in Ihre Terminübersichten und Veranstaltungskalender auf. Herzlichen Dank.

<<20141005_Rondo Parlando_medien2.doc>> <<Albrecht Friedrich, Klarinette-Bild von Susanne Wolf.jpg>> <<20141005_Sabine A. Werner.jpg>> <<rondoparlando_20141005.jpg>>

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Michael Baur
 
Geschäftsführer
Tuttlinger Hallen 
Ein Unternehmen der Stadt Tuttlingen
Königstr. 45
78532 Tuttlingen
 
Telefon: (07461) 96627430
Telefax: (07461) 96627421
eMail: michael.baur@tuttlinger-hallen.de
 
Kein Programm-Highlight mehr verpassen mit unserem Newsletter! Gleich kostenlos abonnieren unter www.tuttlinger-hallen.de

 
Bild (Metafile) 
 
TEXT UNSERER MEDIENINFO

„Tuttlinger Literaturherbst” am 5. Oktober: RondoParlando verbindet Sprachkunst und Musik – Eine literarisch-musikalische Matinee – KunstStückchen, Stücke von Kunst, Kunst stückeweise – Karten noch im verbilligten Vorverkauf

 

Tuttlingen. Nach dem ausverkauften Auftakt mit Jan Weiler geht es beim „Tuttlinger Literaturherbst” in rascher Folge weiter: Am Sonntag, 5. Oktober, präsentieren Sprechkünstlerin Sabine A. Werner und Klarinettist Albrecht Friedrich alias Rondo Parlando in der Stadthalle Tuttlingen ihr spritzig heiteres, aber auch zupackendes Programm „hausenitraus-hauseraus”. Es zeigt, was bei der ungewöhnlichen Begegnung von gesprochenem Wort und Musik für Solo-Klarinette in einem SprechKonzert herauskommt. Die musikalisch-literarische Matinee beginnt bereits um 11 Uhr, Karten sind noch im verbilligten Vorverkauf oder, wenn der Vorrat reicht, an der Tageskasse zu haben.

RondoParlando ist ein Duo für Sprache und Klarinette. Sabine A. Werner und Albrecht Friedrich erarbeiten literarisch-musikalische Programme auf höchstem Niveau. Sprache und Musik treten auf dem Podium in einen Dialog. Gedichte finden Übergänge zu Instrumentalwerken, Texte werden musikalisch kommentiert oder unterlegt. Text- und Musikauswahl sowie Dramaturgie und Choreographie liegen komplett in den Händen des Duos. „Wir bauen mit viel Liebe, Hingabe und Kunstfertigkeit ein Kunststückchen”, versprechen die beiden Künstler für ihr Programm. RondoParlando arbeitet themenorientiert, autoren- oder epochenspezifisch und spannt einen Bogen über Texte und Musik verschiedener Epochen und ganz unterschiedlicher Stilistik. Ihre Kompositionen besitzen Schwung und Esprit.

Das neu  bearbeitete Programm „hausenitraus – hauseraus” (Untertitel: gespräche von hausschnecken, mitteilungen an max und neue musik) von und mit Rondo Parlando ist humorvoll und hintergründig. Der Titel basiert auf einem Geeicht von Christian Morgenstern. Um die „Mitteilungen an Max über den Stand der Dinge” des bildenden Künstlers und Literaten Wolfgang Hildesheimer gruppiert sich WortKunst von Max Frisch, Ingeborg Bachmann oder Max Goldt, parlieren aberwitzig Jandls Humanisten und ist der Merzkünstler Kurt Schwitters ebenso im literarischen Spiel vertreten wie der Dorfdadaist Hugo Ball. Aus Musik und Texten mit einem sonderbaren Anklang an „Beheimatetsein” in der Kunst baut Rondo Parlando kleine KunstStückchen, sucht dabei skurrile Blickwinkel auf Begriffe wie Heimweh, daheim, zu Hause… und räumt zudem so manchen Winkelblick ein auf Künstlerisches und die Kunst.

Karten für die Matineeveranstaltung gibt es noch bei der Vorverkaufsstelle der Tuttlinger Hallen, der Ticketbox in der Königstraße 13 (beim „Runden Eck”), sowie bei den bekannten Vorverkaufsstellen des KulturTickets Schwarzwald-Baar-Heuberg in den Landkreisen RW, VS und TUT zum Einheitspreis von 11,- € (inkl. 10% VVK-Gebühr) im verbilligten Vorverkauf. Online sind Karten unter www.tuttlinger-hallen.de zu haben. Ein telefonischer Kartenservice ist unter Tel. (07461) 910996 eingerichtet.

Be the first to leave a reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.