Medienaussendung PIPPO POLLINA am 16.07.2014

Sehr geehrte Damen und Herren,

natürlich erleben wir auch beim 20. Festival in Tuttlingen, dem Honberg-Sommer im Juli, Auftritte über die Jahre lieb gewonnener musikalischer Stammgäste. Der Sänger und Musiker, der am 16.7. auf der Bühne steht, zählt dazu:PIPPO POLLINA, Sizillianer und Wahl-Schweizer, ist eine der schillerndsten Figuren der italienischsprachigen Musikszene und ein Künstler von enormem kreativen Potenzial. Letztes Jahr füllte er die Arena die Verona, nun kehrt er auf den Honberg in Tuttlingen zurück – mit seinem brandneuen Album und dem fantastischen Palermo Acoustic Quintet. Karten sind noch im verbilligten Vorverkauf zu haben …

Die beiliegende Medieninfo mit Fotos informiert Sie und Ihre Leser-/HörerInnen über diese Veranstaltung in Tuttlingen. Wir bitten um redaktionelle Veröffentlichung – gerne mit Festivallogo (anbei). Wir freuen uns auch, wenn Sie den Termin in Ihre Kalendarien und Veranstaltungsübersichten aufnehmen. Herzlichen Dank.

<<20140716_Pippo Pollina_01.JPG>> <<20140716_Pippo Pollina_02.jpg>> <<20140716_Pippo Pollina_07.jpg>> <<HoSo_Logo-quer_mit 20 Jahre Kopie.jpg>> <<20140716_HoSo_Pippo Pollina_medien1.doc>>

Für Rückfragen oder Fotowünsche stehe ich natürlich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Michael Baur
 
Geschäftsführer
Tuttlinger Hallen 
Ein Unternehmen der Stadt Tuttlingen
Königstr. 45
78532 Tuttlingen
 
Telefon: (07461) 96627430
Telefax: (07461) 96627421
eMail: michael.baur@tuttlinger-hallen.de
 
Kein Programm-Highlight mehr verpassen mit unserem Newsletter! Gleich kostenlos abonnieren unter www.tuttlinger-hallen.de

 
Bild (Metafile) 
 

TEXT UNSERER MEDIENINFO

Tuttlingen. Mit dem fantastischen Palermo Acoustic Quintet und seinem gleichnamigen neuen Album geht der italienische Songpoet Pippo Pollina 2014 auf„L’Appartenenza“- Tournee durch Italien, die Schweiz , Deutschland, Österreich, Frankreich und die USA. Am Mittwoch, 16. Juli, steht er ab 20.00 Uhr beim Festival Honberg-Sommer in Tuttlingen auf der Bühne. Konzerttickets sind noch an den bekannten Vorverkaufsstellen, online unter www.honbergsommer.de oder über die Ticket-Hotline 07461 / 910996 zu haben.

Nach den umjubelten Konzerten der „Süden“-Tournee mit Werner Schmidbauer und Martin Kälberer und dem grandiosen Abschlusskonzert vor tausenden Zuschauern im August 2013 in der Arena die Verona gönnte sich Pippo Pollina nur eine kurze künstlerische Pause. Schon im Herbst vergangenen Jahres ging es ins Studio und im Januar 2014 kehrte der charismatische sizilianische Liedermacher mit neuem Album wieder zurück. Das stellt er jetzt neben von den Fans immer wieder verlangten Songs seiner zahlreichen Alben live vor. Es warten lyrischen Balladen, poetische Protestlieder und fetzige Ohrwürmer auf langjährige Fans und neues Publikum.

Bei dieser neuen Etappe auf Pollinas faszinierender musikalischer Reise erfüllt sich der „Weltenbummler der Poesie“ (Passauer Neue Presse) einen lang gehegten Wunsch: Nach Jahren wird er im Rahmen der internationalen Tournee vom Palermo Acoustic Quintet (Roberto Petroli (Klarinette/Saxophone), Max Kämmerling (Gitarre), Luca Lo Bianco (E- Bass), Fabrizio Giambanco (Schlagzeug/Percussion) und Tino Horat (Keyboards)) begleitet.

Der vielfach (u.a. mit dem Schweizer Kleinkunstpreis 2012 und der „Freiburger Leiter 2013“) ausgezeichnete Künstler besticht durch unbändige Kreativität. Pollina hat viel zu sagen, spricht eine wundervolle Sprache, sensibel und zart oder auch laut und kritisch. Seine einzigartige, kraftvolle Stimme und die Melodien verschmelzen zu einer harmonischen Einheit. Hochkarätige Musiker, die ihre Instrumente mit Leichtigkeit und Professionalität beherrschen, sorgen für den passenden frischen, rhythmischen Groove.

Be the first to leave a reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.