Medienaussendung MARK FORSTER am 14.07.2014

Sehr geehrte Damen und Herren,

zusätzliche Attraktivität bekommt das Konzert mit der österreichischen Pop-/Rocksängerin CHRISTINA STÜRMER (aktuelle ECHO-Gewinnerin 2014 für ihre Single "Millionen Lichter") auf dem Honberg am 14. Juli durch einen erstklassigen Support: Als Special Guest wird nämlich der Wahl-Berliner MARK FORSTER (aktuelle Single "Au revoir" feat. Sido) diesen Abend im Festivalzelt eröffnen. Karten sind noch im Vorverkauf zu haben.

Der beiliegende Pressebericht mit Fotos informiert Sie und Ihre Leser-/HörerInnen über diese Veranstaltung in Tuttlingen. Wir bitten um redaktionelle Veröffentlichung. Wir freuen uns auch, wenn Sie den Termin in Ihre Kalendarien und Veranstaltungsübersichten aufnehmen. Herzlichen Dank.

Für Rückfragen oder Fotowünsche stehe ich natürlich gerne zur Verfügung.

<<20140713_HoSo_Mark Forster_medien1.doc>> <<20140714_HoSo_Mark Forster_Copyright Four Music-Robert Winter_06.jpg>> <<20140714_HoSo_Mark Forster_Copyright Four Music-Robert Winter_05.jpg>>

Mit freundlichen Grüßen
Michael Baur
 
Geschäftsführer
Tuttlinger Hallen 
Ein Unternehmen der Stadt Tuttlingen
Königstr. 45
78532 Tuttlingen
 
Telefon: (07461) 96627430
Telefax: (07461) 96627421
eMail: michael.baur@tuttlinger-hallen.de
 
Kein Programm-Highlight mehr verpassen mit unserem Newsletter! Gleich kostenlos abonnieren unter www.tuttlinger-hallen.de

 
Bild (Metafile) 
 

TEXT UNSERER MEDIENINFO

Tuttlingen. Wenn ECHO-Gewinnerin Christina Stürmer („Millionen Lichter”) am Montag, 14. Juli, zum Tuttlinger Honberg-Sommer kommt, bringt sie einen. hochkarätigen Support mit ins Festivalzelt in der Ruine hoch über der Donaustadt: Mark Forster (neues Album „Kopf und Bach”), der mit seiner Single „Au revoir” (feat. Sido) aktuell Platz 3 der Singlecharts belegt, eröffnet den Abend für die Österreicherin. Konzertbeginn für diesen Honberg-Sommer-Abend ist um 20 Uhr. Tickets sind noch im verbilligten Vorverkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen zu haben.

Spätestens diese Meldung dürfte bald einen nächsten ausverkauften Abend beim 20. Tuttlinger Festival Honberg-Sommer (11. bis 27. Juli) garantieren: Das Konzert von Christina Stürmer, die mit Hits wie „Ich lebe”, „Nie genug” oder „Fieber” zur erfolgreichsten Sängerin Österreichs avancierte, eröffnet mit Mark Forster ein Special Guest, der selbst im Moment in aller Munde ist. 2012 ließ er erstmals aufhorchen als er mit der millionenfach auf YouTube geklickten Single „Auf dem Weg” Furore machte. 2013 legte er mit dem Hit „Zu Dir (Weit weg)” nach. Und jetzt folgte der nächste Streich des Wahl-Berliners aus der Pfalz, mit dem Forster untermauert, dass er einer der wichtigsten jungen deutschen Singer/Songwriter ist. „Au revoir” heißt sein neuer Song, der – anders als es der Titel vermuten lässt – viel eher von Neustart als von Abschied handelt und für den er sich Sido ins Studio holte. Sein neues Album, auf dem außerdem Caro von Glasperlenspiel („Hundert Stunden”) und Flo Mega zu hören sind, handelt vom Konflikt zwischen Herz und Verstand und bringt 13 neue Songs, von denen er einige auf dem Honberg vorstellen wird.

Karten sind für 39,95 € (inkl. Bustransfer und VVK-Gebühr) noch im verbilligten Vorverkauf in der Ticketbox in Tuttlingen (beim Runden Eck, Königstr. 13) sowie bei den weiteren bekannten Vorverkaufsstellen des KulturTickets Schwarzwald-Baar-Heuberg. Ein telefonischer Kartenservice ist eingerichtet unter Tel. 07461 / 910996. Onlinebestellungen sind möglich unter www.tuttlinger-hallen.de.

Weitere Informationen zum Honberg Sommer finden Sie auch im Internet unter www.honbergsommer.de

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.