Pressemitteil. SANTIANO am 25.09.2012

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Shantys in der Stadthalle Tuttlingen? Ja, das geht … Am 25. September tritt live bei uns in der Stadthalle Tuttlingen die Formation SANTIANO auf, die derzeit mit ihrem Debütalbum „Bis ans Ende der Welt” die Spitze der deutschen Albumcharts belegt. Der riesige Verkaufserfolg ihres Erstlings ist vielleicht die Überraschung im Musikjahr 2012 bis dahin … Wir freuen uns, hier den „richtigen Riecher” gehabt zu haben und Santiano im Rahmen ihrer ersten großen Deutschlandtournee präsentieren zu können. Karten sind ab Mittwoch, 28. März, im verbilligten Vorverkauf zu haben.

 

Der beiliegende Pressebericht mit Fotos informiert Sie und Ihre Leser-/HörerInnen über diese Veranstaltung. Bitte nehmen Sie den Termin auch in Ihre redaktionellen Veröffentlichungen und in Ihre Terminübersichten und Veranstaltungskalender auf. Herzlichen Dank.

 

Für weitere Fragen stehen wir wie immer gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Michael Baur

 

Geschäftsführer

Tuttlinger Hallen 

Ein Unternehmen der Stadt Tuttlingen

Königstr. 45

78532 Tuttlingen

 

Telefon: (07461) 96627430

Telefax: (07461) 96627421

eMail: michael.baur@tuttlinger-hallen.de

 

Kein Programm-Highlight mehr verpassen mit unserem Newsletter! Gleich kostenlos abonnieren unter www.tuttlinger-hallen.de

 

 

 

 

TEXT UNSERER PRESSEMITTEILUNG

 

Am 25. September in der Stadthalle Tuttlingen: Santiano mit Erfolgsalbum „Bis ans Ende der Welt” live auf Tour – Verkaufsrekorde für ein außergewöhnliches Musikprojekt –Vorverkauf hat begonnen

 

Tuttlingen. „Leinen los” heißt es für ein außergewöhnliches Musikprojekt, auf das das Publikum offenbar sehnsüchtig gewartet hat: Santiano haben gleich mit ihrem Debütalbum „Bis ans Ende der Welt” die Spitze der Charts geentert. Im September kommen sie live nach Tuttlingen. Am Dienstag, 25. September, gastieren Santiano auf ihrer Tournee in der Stadthalle Tuttlingen zu erleben. Beginn ist um 20 Uhr. Karten sind ab sofort im verbilligten Vorverkauf zu haben.

 

Damit hätten wohl kaum jemand gerechnet: Im März kletterte das Debütalbum „Bis ans Ende der Welt” von Santiano, die bis vor wenigen Wochen allenfalls Insidern bekannt waren, auf Platz 1. Gerade mal gute sechs Wochen hat es damit seit der Veröffentlichung gedauert, bis sich Björn Both, Andreas Fahnert, Pete Sage, Hans-Timm Hinrichsen und Axel Stosberg auf das Siegerpodest der Media Control-Charts katapultierten. Aber es gibt gute Gründe dafür, dass die Band es schaffte, so schnell aus dem Nichts nach ganz oben in den Album-Charts aufzusteigen. Santiano ist das Kunststück gelungen, eine fast vergessene Musiktradition neu und modern verpackt aufleben zu lassen. Ihr Musikstil vermischt verschiedene Musikgenres, enthält Anleihen von traditionellen, internationalen Volksliedern,  Popmusik,  Rock’n’Roll und Irish Folk. Geige, Mandoline und Tin Whistle bestimmen neben stimmgewaltigem Gesang den Sound – ob bei Uptempo Nummern oder gefühlvollen Balladen. Santiano steht für Shantys, Seemannslieder, voller Lebenslust und Seemannsgefühl.

 

Die fünf Musiker bringen mit ihren Liedern überbordendes Seemannsgefühl nun auch live auf deutsche Bühnen. Wer live dabei sein möchte, erhält Eintrittskarten ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Zu haben sind sie im verbilligten Vorverkauf in drei Kategorien ab 32 € (zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr) u.a. in der Ticketbox in Tuttlingen (beim Runden Eck, Königstr. 13) sowie bei den weiteren bekannten Vorverkaufsstellen des KulturTickets Schwarzwald-Baar-Heuberg in der Region. Auch ein telefonischer Kartenservice ist eingerichtet unter Tel. 07461 / 910996. Onlinebestellungen sind möglich unter www.tuttlinger-hallen.de.  

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.